• Christian Urech

Mein Senf zu allem


Natur

Wir vergessen oft, dass wir Menschen auch ein Teil der Natur sind. Wir vergessen oft, dass wir dem Tierreich angehören. Die Bibel mit ihrer Aussage vom Menschen als der Krone der Schöpfung hat hier viel Unheil gestiftet. Wir Menschen sind wahrscheinlich viel eher das Unheil als die Krone der Schöpfung. Zumindest so lange, als wir die Grösse unseres Gehirns nicht dafür einsetzen, für die Schöpfung und nicht gegen sie zu agieren. Bisher hat die Menschheit in dieser Hinsicht total versagt. Wir haben unseren evolutionären Vorteil in Arroganz umgesetzt statt in Fürsorglichkeit. Der mächtige Mensch ist nicht nur der Feind des weniger mächtigen Menschen, sondern auch der Feind jeglicher viel weniger mächtigen Kreatur. Und darauf bilden sich manche auch noch etwas ein.


0 Ansichten